Lucy

gesehen in den Gropiuspassagen, am 16.08.2014, 17:15 Uhr

Oh mann, war das ein Schrott … ohne Scarlett Johannson wäre es nicht erträglich gewesen und dabei hat es doch so gut begonnen. Das hätte ein superharter spannender Rachethriller werden können, aber heraus kam nur alberne Esoterik. Wer Scarlett sexy sehen will, sollte hingehen, sonst spart lieber das Geld.

Monsieur Claude und seine Töchter

gesehen in den Gropiuspassagen, 02.08.2014, 17:00 Uhr

Sehr unterhaltsam und vergnüglich, wie da mit diversen Klischees herumhantiert wird, aber ein bisschen zu idealistisch. Die reale Welt ist doch etwas anders.

meine erste professionell gefertigte Leiterplatte

Ok, 02.08.2014, es ist soweit. Ich habe soeben die Email mit den Fertigungsdaten an ITEAD-Studio gesandt, um meinen Test-Entwurf fertigen zu lassen. 10 Stk. 5x5cm grüne HASL Leiterplatten mit 1,00 mm Stärke. Die Fertigungsdaten wurden vor dem Versand per online-Gerberview grob geprüft. Leider war ich unter Zeitdruck und deshalb zu ungenau und zu „schnell“, was den Entwurf angeht. Im Nachhinein sehe ich noch viele Verbesserungsmöglichkeiten. Egal, jetzt wird eine Platine (präziser 10 Stk. davon) angefertigt. *smile* Auf panelizing habe ich diesmal auch verzichtet, obwohl meine Platinengröße das zugelassen hätte. Aber was soll ich mit 20 Platinen?

 

attiny_blink

 

Es handelt sich um eine Trivialschaltung mit dem AT90S1200/ATtiny2313, an dessen Ausgängen 11 LED mit den entsprechenden Vorwiderständen angehängt sind. Leider ist der ISP-Stecker um 180 Grad verdreht angeschlossen, ist aber rein praktisch kein Beinbruch.